Berichte – Aktive Kapelle

    • Scheckübergabe der Sparkasse Heidelberg

      Am vergangenen Dienstag besuchte uns Claudius Hurst von der Sparkasse Heidelberg in unserer Vorstandssitzung. Wir hatten ihn eingeladen, da die Sparkasse unserem Verein eine großzügige Spende zukommen lassen wollte. Darüber freuten wir uns natürlich sehr und haben schon viele Ideen, wozu wir die 500,-€ verwenden möchten. Wir haben zum Beispiel immer wieder Bedarf an neuen Uniformteilen, T-Shirts oder Noten fürMehrt dazu »
    • Volkstrauertag 2017

      Am 19.11. spielten in der Friedhofskapelle zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft im Rahmen des Volkstrauertages. Neben dem Largo aus der Symphonie aus der Neuen Welt spielten wir auch Ases Tod aus der Peer Gynt Suite Nr. 1. » Seite empfehlenMehrt dazu »
    • Abschiednahme von Fridolin Scholz und Erwin Fug

      Der Musikverein nimmt Abschied Die Trauerfeier unseres verstorbenen Ehrenmitglieds Fridolin Scholz umrahmten wir am Freitag, den 13.10. mit den Chorälen „Über den Sternen“ und „Näher mein Gott zu dir“. Am vergangenen Sonntag nahmen wir auf dem Friedhof Abschied von unserem langjährigen Mitglied Erwin Fug. Im Beisein seiner Angehörigen spielten wir  einige Choräle. Wir werden beiden ein ehrendes Andenken bewahren. »Mehrt dazu »
    • Oktoberfest 2017

      Wiesenbach außer Rand und Band! Ein unglaublicher Partywahnsinn war mal wieder los bei unserem dritten #Oktobierfest am vergangenen Samstag. Kurz vor Abendkassenöffnung um halb 6 bildete sich eine kleine Schlange vor dem Bürgerhaus, die dann aber zügig abgearbeitet werden konnte und Punkt 18 Uhr öffneten dann unsere Securityhelfer die Zeltplanen zum Einlass (Danke an die Unterstützung durch die Kerweborscht!!). SchnellMehrt dazu »
    • Wissebacher Kerwe 2017

      Unser Kerwe-Triathlon begann am Freitag mit der Einborschtung. Unser Christoph Rösch war diesmal auch mit von der Partie und fand sich kurz später auf dem Biertisch wieder, mit einem vollen Einmachglas in der Hand. Das eiskalte Bier schmeckte ihm und schon war willkommen im Kreise der Kerweborscht. Auch einige andere junge Kerle und Mädels ließen die Prozedur über sich ergehenMehrt dazu »