Berichte – Aktive Kapelle

    • Oktoberfest 2017

      Wiesenbach außer Rand und Band! Ein unglaublicher Partywahnsinn war mal wieder los bei unserem dritten #Oktobierfest am vergangenen Samstag. Kurz vor Abendkassenöffnung um halb 6 bildete sich eine kleine Schlange vor dem Bürgerhaus, die dann aber zügig abgearbeitet werden konnte und Punkt 18 Uhr öffneten dann unsere Securityhelfer die Zeltplanen zum Einlass (Danke an die Unterstützung durch die Kerweborscht!!). SchnellMehrt dazu »
    • Wissebacher Kerwe 2017

      Unser Kerwe-Triathlon begann am Freitag mit der Einborschtung. Unser Christoph Rösch war diesmal auch mit von der Partie und fand sich kurz später auf dem Biertisch wieder, mit einem vollen Einmachglas in der Hand. Das eiskalte Bier schmeckte ihm und schon war willkommen im Kreise der Kerweborscht. Auch einige andere junge Kerle und Mädels ließen die Prozedur über sich ergehenMehrt dazu »
    • Geburtstagsständchen für Edith Arnold und Sabine Karolus

      Ständchen zum 85. von Edith Arnold Am 19.08. spielten wir ein Ständchen zum Geburtstag von Edith Arnold, die in der Besenwirtschaft  Eulenberghof mit ihrer großen Familie und Freunden feierte. Wir spielten einige ihrer Lieblingslieder und Matthias Köstle überbrachte die besten Geburtstagswünsche im Namen des Vereins und dankte für die zahlreichen Jahre als unterstützendes Mitglied im Verein. Da auch ihr SohnMehrt dazu »
    • Rock-Night und Musikfest 2017

      Unser Musikfest war grandios! Nach einem Aufbau in rekordverdächtigem Tempo begann am Freitagabend, den 28.07., die Rock-Night mit der Band Stacked Actors. Neben vielen Foo-Fighters-Songs gab es auch ein paar andere Rock-Cover zu  hören, die Band gab alles, und das Publikum wusste es zu schätzen und sparte nicht mit Applaus. Im Anschluss übernahmen Gonzo´s Jam die Bühne und feuerten einMehrt dazu »
    • Jubiläumsfeier 1250 Jahre Kirchheim

      Nach dem Auftritt am 2.07.17 bei der Feuerwehr in Wiesenbach machten wir uns schnell auf nach Kirchheim, denn dort sollten wir von 14 – 18 Uhr die Gäste des Stadtteilvereins unterhalten. Ähnlich wie an der Kirchheimer Kerwe waren wieder einige Kerwestände und ein paar Fahrgeschäfte vor Ort. Viele Familien und Senioren waren unter den Besuchern, die bei angenehmen Temperaturen ihrMehrt dazu »